• Garteninitiative Heiderhof - Einladung zur Veranstaltung am 30.9.2021

    Gerne möchten wir auf eine neue Garteninitiative auf dem Heiderhof aufmerksam machen.

    Diese hat sich die Errichtung eines Gemeinschaftsgartens für den Heiderhof zum Ziel gesetzt. Die evangelische Kirchengemeinde ist bereit, ein Grundstück neben der Immanuelkirche dafür zur Verfügung zu stellen. Eine mögliche Anbindung des Projekts an den Bürgerverein Heiderhof ist im Gespräch.

    Am Donnerstag, den 30. September 2021, 18:30 Uhr, wird die Initiative ihr Vorhaben in der Immanuelkirche (Tulpenbaumweg 2) vorstellen (s. Anlagen).

    Wir laden Sie herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen, Ideen einzubringen und zu überlegen, ob Sie sich ggfs. eine aktive Mitwirkung an dem Vorhaben vorstellen können. Eine Realisierung des Projekts ist nur möglich, wenn sich genügend Interessentinnen und Interessenten finden, die zu nachhaltigem Engagement bereit sind.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Sollten Sie am 30.9. verhindert sein, sich jedoch grundsätzlich für das Projekt interessieren, können Sie uns dies gerne mitteilen (buergerverein.heiderhof@web.de; Tel.: 0228/ 32 40 294).

    AnhangGröße
    Gemeinschaftsgarten Einladung_1_30.09.21.png416.61 KB
    Gemeinschaftsgarten Einladung_2_30.09.21.png413.22 KB
  • Heiderhof picobello - Einladung zur Reinigungsaktion am 9.10.2021

    Am Samstag, den 9.10.2021, heißt es wieder "Heiderhof Picobello".

    Auch 2021 beteiligt sich der Bürgerverein Heiderhof an der Reinigungsaktion "Bonn Picobello" und lädt herzlich ein, mitzumachen (s. Anlage).

    Wie in den Vorjahren wollen wir wieder das Umfeld der Papier- und Glascontainer und entlang einiger Straßenzüge säubern.

    Machen Sie mit, damit wir gemeinsam unseren Stadtteil auf Hochglanz bringen! Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen.

    Treffpunkt ist um 9:30 Uhr an den Papier- und Glascontainern auf dem Parkplatz am Akazienweg (hinter Edeka). Arbeitshandschuhe und Müllsäcke werden zur Verfügung gestellt; Schaufel, Besen oder sonstige Hilfsmittel können gerne mitgebracht werden.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

    AnhangGröße
    Picobello Ankündigung 09.10.21.pdf54.91 KB
  • Vorankündigung Bonn Picobello - 9. Oktober 2021

    Nachdem die Stadtsauberkeitsaktion "Bonn Picobello" im März coronabedingt nicht stattfinden konnte, hat die Stadt Bonn nun als neuen Termin Samstag, den 9. Oktober 2021, angekündigt.

     

    Der Bürgerverein Heiderhof wird sich vorbehaltlich der Corona-Entwicklung an der Aktion beteiligen und freut sich auf Mitwirkende. Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor. Wir informieren rechtzeitig über nähere Einzelheiten.

  • Einladung zur Podiumsdiskussion am 22.08.2021

    Das Generationennetzwerk Bad Godesberg und das Kleine Theater Bonn laden ein zu einer Podiums- und Publikumsdiskussion zum Thema „Was liegt aktuell an in Bad Godesberg?“ am Sonntag, den 22. August 2021, 12:00 Uhr.

    Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung mit Kontaktdaten erforderlich. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Anhang oder klicken hier.

    AnhangGröße
    Podiumsdiskussion am 22.08.2021.pdf256.37 KB
  • Mit Zuversicht ins neue Jahr

    Es kann nur besser werden... Unter diesem Motto startet der BVH zuversichtlich und optimistisch in das neue Jahr und setzt sein Engagement für den Heiderhof mit frischer Energie auch 2021 fort.

    Termine zu geplanten Aktivitäten können wir aus gegebenem Anlass aktuell noch nicht nennen. Sobald Näheres feststeht, informieren wir darüber auf unserer Website. Es lohnt sich daher, ihr ab und zu einen Besuch abzustatten!

    Trotz aller Einschränkungen waren wir auch 2020 keineswegs nicht untätig. Wenn Sie wissen möchten, wofür wir uns eingesetzt und was wir für unseren Ortsteil erreicht haben, werfen Sie einen Blick in den Menüpunkt "Aktivitäten".

  • Frohe Weihnachten

    Licht in der Dunkelheit - in diesem außergewöhnlichen Jahr uns allen ein ganz besonderes Bedürfnis!

    Umso mehr freuen wir uns, dass die weihnachtliche Beleuchtung am Eingang zum Heiderhof dank Unterstützung durch die Stadtwerke Bonn SWB Energie und Wasser (www.stadtwerke-bonn.de/energieundwasser.html) auch 2020 realisiert werden konnte. Aufgrund eines Förderantrags des Bürgervereins Heiderhof haben die Stadtwerke nicht nur die Lichterkette zur Verfügung gestellt und montiert, sondern sponsern auch die benötigte Energie.

    Die im Frühjahr neu gepflanzte Tanne am Goldbergweg/Ecke Heiderhofring präsentiert sich ebenfalls festlich geschmückt - mit zahlreichen Päckchen, gebastelt von Schülerinnen und Schülern der Independent Bonn International School (Ibis). Hierfür den emsigen Bastlerinnen und Bastlern ein herzliches Dankeschön!

    Über den Jahreswechsel macht der Bürgerverein Heiderhof nun Pause.
    Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Website trotz aller momentaner Einschränkungen frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und einen zuversichtlichen Start in das neue Jahr! Auf Wiedersehen in 2021!

     

                                                              

     

     

  • Absage Klön-Treff am 09.10.2020

    Angesichts der wieder steigenden Infektionszahlen und der aktuellen Vorgaben der Corona-Schutzverordnung, für deren Einhaltung der Bürgerverein Heiderhof als Veranstalter verantwortlich ist, haben wir uns entschlossen, unseren ursprünglich geplanten Klön-Treff am Freitag, den 09.10.2020, abzusagen.
     
    Wir bitten angesichts der momentanen Situation um Verständnis.
  • Künftige Nutzung Sportplatz Heiderhof - Einladung zur offenen Werkstatt am 19.09.2020

    Die Stadt Bonn hat Ende 2019 ein Bürgerbeteiligungsverfahren gestartet mit dem Ziel, für den sanierungsbedürftigen Sportplatz Heiderhof alternative sportliche Nutzungsmöglichkeiten zu entwickeln.

    Im November 2019 wurden bei einer Veranstaltung auf dem Heiderhof mit städtischen Vertretern, Sportplatzanliegern und Akteuren vor Ort (u.a. Bürgerverein) von Bürgerinnen und Bürgern erste Vorschläge eingebracht und diskutiert.

    Inzwischen hat die Stadt ein externes Büro damit beauftragt, für die Zukunft des Sportplatzes eine Planungswerkstatt zu organisieren und dessen Umgestaltung zu begleiten.

    In diesem Zusammenhang findet nun am

    Samstag, den 19.09.2020, zwischen 10:00 und 14:00 Uhr in der Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule Heiderhof (Weißdornweg 139, 53177 Bonn) eine offene Werkstatt mit Planern und Bürgern statt, zu der wir  hiermit herzlich einladen.

    Im Rahmen dieser Werkstatt stellen drei von der Stadt ausgewählte Landschaftsarchitekturbüros erste Konzepte und Ideen für den Sportplatz Heiderhof vor. Sie bekommen hierfür eigene Arbeitsräume/-bereiche zur Verfügung gestellt, und die Bürgerinnen und Bürger erhalten Gelegenheit zum "Schulterblick" und zur Diskussion mit den Planern.

    Die Auswahl des besten Planungsentwurfs soll dann im November 2020 erfolgen. Hierfür ist ein Beurteilungsgremium gebildet worden, an dem auch der Bürgerverein Heiderhof beteiligt ist.

    Wir begrüßen die Initiative und Bereitschaft der Stadt, in den Sportplatz zu investieren und diesen zu reaktivieren. Eine abwechslungsreich gestaltete und von allen Generationen nutzbare Anlage ist für unseren Stadtteil sicherlich ein Gewinn und könnte auch Modellcharakter für andere Bonner Standorte haben.

    Die städtische Planung sollte allerdings die tatsächlichen Wünsche und Bedürfnisse der Heiderhoferinnen und Heiderhofer berücksichtigen – und das liegt in Ihrer Hand!

    Bitte nutzen Sie daher die Gelegenheit, an der offenen Werkstatt am 19. September teilzunehmen und Ihre Ideen für die künftige Nutzung unseres Sportplatzes einzubringen!

     

    Hinweis:

    Bitte denken Sie an Mund-Nasen-Bedeckung und ausreichenden Abstand in der Turnhalle.

    Zur Vermeidung von Wartezeiten bitte Anmeldung mit Ihren Kontaktdaten bis 18.9., 12 Uhr, bei Brinja.Klemp@bonn.de, Tel. 0228-77 6725; notfalls am Samstag vor Ort bei Betreten der Turnhalle.

  • Lesung am 10.07.2020 - Café "Bonner Eiszeit" (Heiderhofcenter)

    Gerne möchten wir aufmerksam machen auf die

    Lesung des Bonner Autors Frank Hahn aus seinem
    Buch: "Dein Hut passt hier nicht. Ein Auswanderer-Roman" am

    Freitag, den 10.07.2020, 18:30 Uhr, Café „Bonner Eiszeit“ (Heiderhofcenter)

    Die Eltern des Autors wanderten in den 1950er Jahren nach Kanada aus und kehrten nach einigen Jahren enttäuscht nach Deutschland zurück. Frank Hahn hat aus den vielen Briefen und Postkarten, die damals zwischen Kanada und Deutschland hin und her gingen, die Geschichte und Gefühle seiner Eltern rekonstruiert. Er berührt damit hoch aktuelle Themen: Warum scheitern Auswanderungen, was empfinden die Menschen und mit welchen Schwierigkeiten haben sie zu kämpfen?

    Die Lesung wird musikalisch begleitet vom Autor und Mitmusikern aus der Band „The Seven Sins“, die bereits mehrfach im Rahmen unseres Heiderhofer Sommerfestes aufgetreten ist.

  • Geldautomat Sparkasse Heiderhof - Wiederinbetriebnahme in Sicht

    Seit mindestens 10 Wochen ist der Heiderhofer Geldautomat der Sparkasse KölnBonn wegen eines Vandalismusvorfalls außer Betrieb - ein aus unserer Sicht unhaltbarer Zustand, den wir bereits seit längerem moniert haben. Auch einige Bürgerinnen und Bürger haben sich u.W. deswegen in der letzten Zeit bei der Sparkasse beschwert.

    Auf unsere neuerliche Nachfrage bei der Sparkasse und Herrn Bezirksbürgermeister Jansen hat uns die Sparkasse nunmehr mitgeteilt, dass der Geldautomat im Laufe der Woche vom 22. – 26.06.2020 wieder in Betrieb genommen werden kann und sie die bei den Kunden entstandene Verärgerung nachvollziehen kann und sehr bedauert. Wie wir erfahren haben, soll sich zuletzt die Wiederinbetriebnahme wegen einer erforderlichen kleineren Umbaumaßnahme, die der Eigentümer der Immobilie vornehmen muss, verzögert haben.

    Wir hoffen nunmehr, dass entsprechend der Ankündigung der Sparkasse der Geldautomat ab der kommenden Woche wieder allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht.