• Auf ein Neues

    Der BVH startet mit frischer Energie und Zuversicht in das neue Jahr und setzt auch 2022 sein Engagement für den Heiderhof fort.

    Wegen der derzeitigen Situation können wir aktuell noch keine konkreten Termine zu geplanten Aktivitäten nennen.

    Sobald Näheres feststeht, informieren wir darüber hier auf unserer Website. Es lohnt sich daher, ihr ab und zu einen Besuch abzustatten!

    Trotz des fortwährenden Auf und Abs waren wir auch 2021 nicht untätig. Informieren Sie sich unter dem Menüpunkt "Aktivitäten", wofür wir uns eingesetzt und was wir für unseren Ortsteil erreicht haben.

  • Es weihnachtet sehr...

                                                     
    Viele fleißige Hände haben dafür gesorgt, dass uns die noch junge Tanne am Goldbergweg/Ecke Heiderhofring auch in diesem Jahr festlich geschmückt auf Weihnachten einstimmt - mit nachhaltigem Baumschmuck, gebastelt von Schülerinnen und Schülern der Independent Bonn International School (Ibis). Hierfür den emsigen Bastlerinnen und Bastlern ein großes Dankeschön!

    Auch die weihnachtliche Beleuchtung am Eingang zum Heiderhof konnte dank Unterstützung durch die Stadtwerke Bonn SWB Energie und Wasser (www.stadtwerke-bonn.de/energieundwasser.html) wieder realisiert werden. Aufgrund eines Förderantrags des Bürgervereins Heiderhof haben die Stadtwerke nicht nur die Lichterkette zur Verfügung gestellt und montiert, sondern sponsern auch die benötigte Energie.

    Über den Jahreswechsel legt der Bürgerverein Heiderhof nun eine Pause ein.
    Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Website frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und einen guten, zuversichtlichen Start in das Jahr 2022!
  • Einladung zum ökumenischen Adventssingen am 05.12.2021

    Wir laden ein zum diesjährigen ökumenischen Adventssingen auf dem Heiderhof.

    Es findet statt am Sonntag, den 05. Dezember 2021, um 16 Uhr, auf dem Gartengelände hinter der Immanuelkirche (Tulpenbaumweg 2). Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Plakat.

    Im Anschluss an das Adventssingen lädt der Bürgerverein zu Glühwein und Kinderpunsch ein.

    Bitte beachten Sie, dass für die Veranstaltung die 3G-Regel gilt!

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen.


    AnhangGröße
    Adventssingen 2021 Plakat.pdf239.82 KB
  • Ich geh‘ mit meiner Laterne…

     

          

    Einen offiziellen Martinszug gab es zwar auf dem Heiderhof auch in diesem Jahr pandemiebedingt leider nicht. Doch engagierte Eltern ließen es sich nicht nehmen, zumindest einen kleinen Umzug rund um die Kita „Sternennest“ zu organisieren.

    Rund 40 Kinder samt Familie zogen dabei mit ihren selbstgebastelten Laternen durch Eschen-, Weißdorn- und Rotdornweg, sangen Martinslieder und versammelten sich anschließend rund um ein kleines Martinsfeuer. Dort standen zum geselligen Abschluss Kakao für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen bereit.

    Eine schöne Aktion, die auch der Bürgerverein Heiderhof gerne unterstützte: Für jedes Kind gab es als Geschenk einen leckeren Weckmann.                                                     

     

                                                         

     

  • Endlich wieder Bonn Picobello – auch auf dem Heiderhof!

     

    Foto: Alfred Schmelzeisen


    Die pandemiebedingte Pause im letzten Jahr hatte sichtbare (Müll-)Spuren hinterlassen – umso erfreulicher die hohe Beteiligung an der diesjährigen Picobello-Aktion des BVH: Rund 20 hoch motivierte Aktivisten vom Kindergarten- bis ins Seniorenalter fanden sich ein, um unseren Stadtteil wieder auf Vordermann zu bringen.

    Bewaffnet mit Besen, Kehrschaufeln und Müllsäcken zogen sie über den Heiderhof und sammelten unermüdlich die achtlos oder mit Absicht weggeworfenen Hinterlassenschaften anderer.

    Ihre Ausbeute: ein demoliertes Fahrrad, Bauschutt, Teppichbodenreste, kaputte Plüschtiere und rund 20 prall gefüllte Säcke mit sonstigem Müll.

    Zusätzlich beteiligten sich Schülerinnen und Schüler der Independent Bonn International School (IBIS) an der Picobello-Aktion. Sie hatten bereits an den Vortagen Müll gesammelt und zur Abholung bereitgestellt.

    Am Ende waren alle Mitwirkenden mit dem Ergebnis ihrer Arbeit zufrieden und ließen sich auf Einladung des BVH bei herrlichem Herbstwetter Kaffee und Eis im Café „Bonner Eiszeit“ im Heiderhofer Einkaufszentrum schmecken. Viele wollen auch im nächsten Jahr wieder mitmachen.  

    Allen diesjährigen Teilnehmenden an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön!

  • Garteninitiative Heiderhof - Einladung zur Veranstaltung am 30.9.2021

    Gerne möchten wir auf eine neue Garteninitiative auf dem Heiderhof aufmerksam machen.

    Diese hat sich die Errichtung eines Gemeinschaftsgartens für den Heiderhof zum Ziel gesetzt. Die evangelische Kirchengemeinde ist bereit, ein Grundstück neben der Immanuelkirche dafür zur Verfügung zu stellen. Eine mögliche Anbindung des Projekts an den Bürgerverein Heiderhof ist im Gespräch.

    Am Donnerstag, den 30. September 2021, 18:30 Uhr, wird die Initiative ihr Vorhaben in der Immanuelkirche (Tulpenbaumweg 2) vorstellen (s. Anlagen).

    Wir laden Sie herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen, Ideen einzubringen und zu überlegen, ob Sie sich ggfs. eine aktive Mitwirkung an dem Vorhaben vorstellen können. Eine Realisierung des Projekts ist nur möglich, wenn sich genügend Interessentinnen und Interessenten finden, die zu nachhaltigem Engagement bereit sind.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Sollten Sie am 30.9. verhindert sein, sich jedoch grundsätzlich für das Projekt interessieren, können Sie uns dies gerne mitteilen (buergerverein.heiderhof@web.de; Tel.: 0228/ 32 40 294).

    AnhangGröße
    Gemeinschaftsgarten Einladung_1_30.09.21.png416.61 KB
    Gemeinschaftsgarten Einladung_2_30.09.21.png413.22 KB
  • Heiderhof picobello - Einladung zur Reinigungsaktion am 9.10.2021

    Am Samstag, den 9.10.2021, heißt es wieder "Heiderhof Picobello".

    Auch 2021 beteiligt sich der Bürgerverein Heiderhof an der Reinigungsaktion "Bonn Picobello" und lädt herzlich ein, mitzumachen (s. Anlage).

    Wie in den Vorjahren wollen wir wieder das Umfeld der Papier- und Glascontainer und entlang einiger Straßenzüge säubern.

    Machen Sie mit, damit wir gemeinsam unseren Stadtteil auf Hochglanz bringen! Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen.

    Treffpunkt ist um 9:30 Uhr an den Papier- und Glascontainern auf dem Parkplatz am Akazienweg (hinter Edeka). Arbeitshandschuhe und Müllsäcke werden zur Verfügung gestellt; Schaufel, Besen oder sonstige Hilfsmittel können gerne mitgebracht werden.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

    AnhangGröße
    Picobello Ankündigung 09.10.21.pdf54.91 KB
  • Veranstaltungen Café "Bonner Eiszeit"

    Das Café „Bonner Eiszeit“ im Heiderhof Center bietet auch in den kommenden Monaten zahlreiche Veranstaltungen an, auf die wir Sie gerne aufmerksam machen möchten.

    Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten Anlage oder klicken hier.

    AnhangGröße
    Veranstaltungsprogramm Eiszeit.pdf1.62 MB
  • Vorankündigung Bonn Picobello - 9. Oktober 2021

    Nachdem die Stadtsauberkeitsaktion "Bonn Picobello" im März coronabedingt nicht stattfinden konnte, hat die Stadt Bonn nun als neuen Termin Samstag, den 9. Oktober 2021, angekündigt.

     

    Der Bürgerverein Heiderhof wird sich vorbehaltlich der Corona-Entwicklung an der Aktion beteiligen und freut sich auf Mitwirkende. Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor. Wir informieren rechtzeitig über nähere Einzelheiten.

  • Einladung zur Podiumsdiskussion am 22.08.2021

    Das Generationennetzwerk Bad Godesberg und das Kleine Theater Bonn laden ein zu einer Podiums- und Publikumsdiskussion zum Thema „Was liegt aktuell an in Bad Godesberg?“ am Sonntag, den 22. August 2021, 12:00 Uhr.

    Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung mit Kontaktdaten erforderlich. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Anhang oder klicken hier.

    AnhangGröße
    Podiumsdiskussion am 22.08.2021.pdf256.37 KB